ARNOLD SANDHAUS

NEUERSCHEINUNG

für Schauspieler

für Schauspielstudenten

in Deutsch, Nederlands, 
Français, English

Arnold Sandhaus, Dozent Commedia dell'Arte, Bewegungstheater

Arnold Sandhaus

Schauspiel-Akademie in Utrecht 

Mimeschule von Etienne Decroux in Paris

Eurythmie in Paris und Den Haag

Commedia dell'Arte in Paris.

 

Arbeitsthema: Drama und Bewegung

Ziel seines Trainings:  eine starke, stilvolle und  ungekünstelte Ausdruckskraft.

Er fuehrte Regie bei Inszenierungen von Camus, Schiller, Moliere, Dürrenmatt, Frisch, T.Wilder, Beolco, Shakespeare,  Anouilh, Corneille u.a.  Aus langjährigen Theatererfahrungen schrieb er das Buch “Schauspielen und der Impuls der Commedia dell'Arte”. Es wurde aus dem Holländischen übersetzt und erschien in den Niederlanden neben fünf von ihm übersetzten Molière Stücken. 

 

Buch: Schauspielen und der Impuls der Commedia dell'Arte

Ich sah Aufführungen, worin 
viel bewogen wurde, 
die mich dennoch nicht bewegten.

Nur Bewegung die aus der Rolle selbst hervorgeht, kann einen wirklich berühren. Wie jeder Mensch seine ureigene, unverkennbare Stimme hat, so hat er auch seinen eigenen Schritt und ureigene Bewegungscharakteristik. 
Das Entdecken und sich zu eigen machen der ureigenen Bewegung einer jeden Rolle ist Übungsfeld der Schauspieler.